Projektbüro BIOMASS

Die ESA plant im Jahr 2023 einen neuen Earth Explorer, BIOMASS, ins All zu schicken, um unser Verständnis über die Rolle der Landbiosphäre im globalen Kohlenstoffkreislauf und daher im Zusammenhang mit dem Klimawandel zu verbessern.

Das Projektbüro BIOMASS hat es sich zum Ziel gesetzt

  • relevante Informationen für potenzielle deutsche und internationale BIOMASS-Nutzer zusammenzustellen, zu produzieren und zu verbreiten.
  • Lücken zu identifizieren
  • Lösungen im Rahmen von BIOMASS zu untersuchen
  • Kommunikation zwischen deutschen und internationalen Nutzern zu etablieren, um einen notwendigen Dialog im breiteren Kontext der Mission aufrechtzuerhalten.

Daher organisieren wir die erste EEBIOMASS Summer School. Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Recent News

SAVE THE DATE: 30. Mai – 01. Juni 2022

Diese Summer School soll dir verschiedene Dimensionen der BIOMASS mission und der Erdbeobachtung näher bringen! Es wird Beiträge von Experten auf ihrem Gebiet geben, wie...
Read More "SAVE THE DATE: 30. Mai – 01. Juni 2022"

Folien des dritten Workshops

Die Präsentationen unserer drei Vortragenden finden Sie hier. Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dem Workshop.
Read More "Folien des dritten Workshops"

Registrieren Sie sich für 3. Workshop am 25.11.

Wir, Kostas Papathanassiou (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt), Nuno Carvalhais und Stefanie Burkert (Max-Planck-Institut für Biogeochemie) von EEBIOMASS , möchten Sie zu unserem dritten...
Read More "Registrieren Sie sich für 3. Workshop am 25.11."

Folien unseres zweiten Workshops online

Hier finden Sie die Folien der Vortragenden unseren zweiten Workshops während des DLR Symposiums "Neue Perspektiven der Erdbeobachtung". Featured Foto von Kostas Papathanassiou, DLR
Read More "Folien unseres zweiten Workshops online"
Loading